Fünf Gründe im Oktober die Costa Blanca zu besuchen

31 Oct Fünf Gründe im Oktober die Costa Blanca zu besuchen

Playas y destinos - TravelgenioCosta Blanca wartet auf Sie, sogar im Oktober, warum? Das angenehme Wetter wird Ihren Herbsturlaub so perfekt machen wie im Sommer. Tatsächlich werden wir in der Lage sein, ein weite Reihe von Möglichkeiten zu finden, die uns erlauben tolle Dienstleistungen für den größtmöglichen Nutzen aufzuspüren. Ohne Zweifel werden wir die bestmöglichen Merkmale finden für alle Arten von Reisenden.

Costa Blanca ist im Oktober in Ihrer Reichweite

1. In Alicante hält sich ein angenehmes Wetter, selbst im späten Oktober. Die friedlichen Städte Dénia, Torrevieja, Guardamar, Santa Pola, Denia oder Alicante sind gute Orte für einen Besuch das ganze Jahr über, vor allem für diejenigen, die Ruhe suchen. Wir empfehlen Torrevieja wegen seiner Preise, dort ist es sehr günstig.

2. Sie werden in Torrevieja Tourismus von hoher Qualität finden, aufgrund dass Sie die Altstadt, Fox Creek und ihre vielfältigen Strände besuchen können. Torrevieja ist im Oktober ziemlich belebt, auch wenn die Temperaturen niedriger sind. Deshalb bieten wir diesen Ort als eine Alternative.

3. Er ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Dank des Alicante-Terminals können wir in zweieinhalb Stunden von Madrid dort sein und ein wenig mehr als vier Stunden von Saragossa. Reisen mit dem Bus dauert länger (aber die Preise sind noch günstiger), aber es gibt auch Zugänge sogar von Kantabrien, Baskenland oder Asturien. Der internationale Flughafen von Alicante bietet uns Flüge zu geringen Kosten, aber von hoher Qualität aus Barcelona oder Bilbao.

4. Wir werden eine breite Palette interessanter Dienstleistungen finden können, dank der Möglichkeit, Hotels in der Nähe der Costa Blanca zu finden, mit allem, was es im Oktober so gibt, und das zu interessanten Preisen. Auch ist es wichtig, die Vielfalt der Freizeitaktivitäten in Alicante zu beachten. Einige der Orte, die wir besuchen können, sind die Canelobre Höhlen oder die Weinberge. Zwei weitere Möglichkeiten sind der Aquapark und das Aquarium von Alicante. Wer es sich leisten kann, kann auch überlegen, eine Kreuzfahrt nach Ibiza zu machen von der Hafenstadt Alicante aus. Diese letzte ist eine der interessantesten Optionen, die wir auf unserer Reise finden können.

5. Eine außergewöhnliche Gastronomie ist ein weiteres Merkmal von Alicante. Zusätzlich zur bekannten Paella, sind die Meeresfrüchte und das Fleisch einige der besten Köstlichkeiten, die wir hier finden können. Sie dürfen auch den Nougat nicht verpassen, der zusammen mit dem Alicante Salat eine der Spezialitäten der Region ist. Die Meeräsche oder Toña ist eine der interessantesten Beiträge zur Gastronomie der Region Valencia.