Müssen Sie während Ihrer Reise zu Ihrem endgültigen Reiseziel das Flugzeug wechseln? Was passiert mit Ihrem aufgegebenen Gepäck und wo können Sie es vom GepäckBand abholen? Wenn der Transfer weniger als 24 Stunden beträgt, spricht man von einem Transfer. Wenn der Transfer hingegen mehr als 24 Stunden dauert, spricht man von einem Stopover, und Ihr Gepäck wird niemals an Ihr Reiseziel weitergeleitet, sondern Sie müssen es während des Stopovers am Gepäckband abholen. Das Durchchecken von Gepäck ist nur für Flüge mit einer Transferzeit von maximal 24 Stunden möglich.

Am Check-in-Schalter können Sie sich erkundigen, wo Ihr Gepäck ausgegeben wird.

Transfer mit derselben Fluggesellschaft oder mit einem Partner

Fast immer wird Ihr Gepäck an Ihr endgültiges Reiseziel geschickt. Es gibt einige Ausnahmen, wie in Nordamerika, Australien und Südafrika. Wenn Sie dort einen Transfer haben, müssen Sie Ihr Gepäck immer bei der Gepäckausgabe abholen und wieder für den nächsten Flug einchecken.

Transfer mit zwei separaten Tickets bei derselben Fluggesellschaft oder einer Partnerfluggesellschaft

Ihr Gepäck wird nicht an das endgültige Reiseziel gesendet, wenn Sie separate Tickets gebucht haben. Wenn Sie einen Anschluss haben und mit derselben Fluggesellschaft fliegen, können Sie sich am Check-in-Schalter erkundigen, ob es möglich ist, Ihr Gepäck an Ihr Reiseziel zu senden.

Hat Ihnen das geholfen?

Verwandte Fragen

Sondergepäck Wie viel aufgegebenes Gepäck kann ich mitnehmen? Wie viel Handgepäck kann ich mitnehmen?

Travelgenio.ch verwendet Cookies

Diese werden für verschiedene Zwecke verwendet. Wenn Sie auf "Alle Cookies" klicken, stimmen Sie unserer Datenschutz & Cookies zu und wir erhalten die nicht-funktionellen Cookies. Durch diese nicht-funktionellen Cookies kann Travelgenio.ch Sie unter anderem auf den von Ihnen besuchten Seiten auf eine andere Seite weiterleiten.

Mehr anzeigen
Alle Cookies Erforderliche Cookies