Welchen Namen sollten Sie bei der Buchung eines Tickets eingeben? Der Name auf Ihrem Ticket muss genau dem Namen entsprechen, der im Reisepass angegeben ist. Geben Sie unter Vorname den Vornamen wie in Ihrem Reisepass ein.

Beispiel: Wenn der Name eines Passagiers Abraham Smith ist, geben Sie den Vornamen Abraham ein. Geben Sie im nächsten Feld den Nachnamen Smith  entsprechend dem Reisepass ein.

Beispiel: Wenn ein Passagier in seinem Reisepass Herr James William Johnson heißt, müssen Sie den Vornamen: James  und den Nachnamen: Johnson bei der Buchung Ihres Tickets eingeben.

Welchen Namen gebe ich ein, wenn ich verheiratet bin?

Wenn Sie verheiratet sind, geben Sie bitte immer Ihren  Geburtsnamen ein, wie er in Ihrem Reisepass angegeben ist. Reisen mit Ihrem verheirateten Namen sind nicht gestattet.

Beispiel: Wenn eine Passagierin als Frau Susan Lisa Jacobs verheiratete Johnson im Reisepass steht. Was müssen Sie ausfüllen, wenn Sie Ihr Ticket buchen? Vorname: Susan und Nachname Jacobs.

Hinweis: Akzente, Bindestriche und andere Symbole sind nicht erlaubt. Schreiben Sie also alles zusammen ohne Leerzeichen und Sonderzeichen.

Hat Ihnen das geholfen?

Verwandte Fragen

Kinderrabatt auf Flugticket Die Buchung war nicht erfolgreich, was nun? Servicepakete

Travelgenio.ch verwendet Cookies

Diese werden für verschiedene Zwecke verwendet. Wenn Sie auf "Alle Cookies" klicken, stimmen Sie unserer Datenschutz & Cookies zu und wir erhalten die nicht-funktionellen Cookies. Durch diese nicht-funktionellen Cookies kann Travelgenio.ch Sie unter anderem auf den von Ihnen besuchten Seiten auf eine andere Seite weiterleiten.

Mehr anzeigen
Alle Cookies Erforderliche Cookies