Erweiterter Anspruch auf Rückerstattung

Wussten Sie, dass Sie Ihren Ticketaufpreis nicht zurückerstattet bekommen, wenn Sie Ihre Reise nach Ihrer Buchung aufgrund eines unerwarteten Ereignisses nicht mehr antreten können? Die meisten Tarife sind „“eingeschränkte Economy Class““. Dabei sind Änderungen und Stornierungen Ihrerseits nicht möglich und das Ticket wird nicht erstattet. Aber auch wenn Rückerstattungen möglich sind, hängt der Erstattungszeitraum von den internen Verfahren der Fluggesellschaft ab und kann einige Zeit in Anspruch nehmen.

Sie erhalten eine 100 %-ige Rückerstattung Ihres Ticketaufpreises, wenn Sie die Reise nachweislich aus einem der vielen Gründe in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, denen Sie bei Wahl einer erstattungsfähigen Buchung zustimmen, nicht antreten können.
Zu den möglichen Erstattungsgründen gehören:

  • COVID-19 Infektion Siehe Details
  • Schlechtwetterlage
  • Krankheit/Verletzung
  • Häuslicher Notfall
  • Vorerkrankung
  • Diebstahl von Dokumenten
  • Schwangerschaftskomplikationen
  • Geschworenendienst
  • Todesfall in der engeren Familie
  • Gerichtsvorladung
  • Ausfall öffentlicher Verkehrsmittel
  • Einberufung zum Militär & Rettungsdienst
  • Flugausfall auf dem Weg zu Ihrer Buchung
  • Arbeitsbedingter Umzug
  • Mechanische Panne eines Fahrzeugs auf dem Weg zu Ihrer Buchung
  • Geänderte Prüfungstermine
  • Und viele mehr

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.

Welche Vorteile bieten die Erweiterten Rückerstattungsbedingungen?

→ einfache Hinzufügung bei der Buchung Ihres Flugtickets*/Der Ticketpreis beinhaltet Flugpreis und zugehörige Steuern (keine weiteren Zusatzleistungen).

→ 100 %-ige Rückerstattung des Ticketpreises* innerhalb 48 Stunden, wenn Sie Ihre Reise nachweislich aufgrund eines der genannten unvorhergesehenen Umstände stornieren müssen.

Wenn Sie stornieren möchten, folgen Sie bitte den Anweisungen in Ihrer Bestätigungs-E-Mail oder klicken Sie hier.

  • Für Buchungen, die vor dem 1. September mit der Reiserücktrittsgarantie Plus getätigt wurden, klicken Sie hier.

Basic-Anspruch auf Rückerstattung

Lassen Sie sich die Kosten* Ihres Tickets erstatten, wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht reisen können.

Wussten Sie, dass Ihnen der Ticketpreis in den meisten Fällen nicht erstattet wird, wenn Ihnen nach der Buchung etwas Unvorhergesehenes dazwischen kommt und Sie aus diesem Grund nicht reisen können? Für die günstigsten Tickets gelten oft die strengsten Bedingungen, was bedeutet, dass Umbuchungen und Stornierungen normalerweise nicht erlaubt sind.

Aber was passiert, wenn Sie selbst oder ein Verwandter ersten Grades (Elternteil(e), eingetragener Lebenspartner, Kind(er)) schwer erkranken/erkrankt oder sterben/stirbt? Die Grundlegenden Rückerstattungsbedingungen schützen Sie davor, dass Sie das gesamte Geld verlieren, das Sie für das Ticket bezahlt haben*. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Grundlegenden Rückerstattungsbedingungen zu Ihrer Flugbuchung hinzuzufügen.

*ausschließlich Buchungsgebühr und anderer Produkte oder Extras.

Welche Vorteile bieten die Grundlegenden Rückerstattungsbedingungen?

→ einfache Hinzufügung bei der Buchung Ihres Flugtickets

→ eine Stornierung bis zu 24 Stunden vor Ihrem Flug ist bei Krankheit oder Tod von Ihnen, von Reisenden derselben Buchung und von Verwandten ersten Grades möglich

→ erhalten Sie eine Rückerstattung in Höhe von 75 % des Ticketpreises* innerhalb von 15 Tagen auf Ihr Konto (*ausschließlich Buchungsgebühr und anderer Produkte oder Extras)

Wichtiger Hinweis!

Wenn Sie die Grundlegenden Rückerstattungsbedingungen verwenden, benötigen wir ein offiziell abgestempeltes ärztliches Attest, um die Rückerstattung zu bearbeiten.

Bitte beachten Sie, dass die Grundlegenden Rückerstattungsbedingungen nur während der Buchung gekauft und anschließend nicht zur Buchung hinzugefügt werden können. Die Grundlegenden Rückerstattungsbedingungen können nicht storniert werden und ihre Gebühr kann nicht erstattet werden.

Wenn Sie eine Stornierung vornehmen möchten, muss sich der Hauptbucher mindestens 24 Stunden vor dem Abflug bei My Trips anmelden und die Option „Ich möchte meine Buchung stornieren“ auswählen. Sie erhalten eine Stornobestätigung von Travelgenio.

Die Grundlegenden Rückerstattungsbedingungen gelten nur dann, wenn der Passagier zur Zeit der Buchung keine Vorerkrankungen hat.

Hat Ihnen das geholfen?

Verwandte Fragen

Ticketversicherung bei Insolvenz Reiserücktrittsgarantie Plus

Travelgenio.ch verwendet Cookies

Diese werden für verschiedene Zwecke verwendet. Wenn Sie auf "Alle Cookies" klicken, stimmen Sie unserer Datenschutz & Cookies zu und wir erhalten die nicht-funktionellen Cookies. Durch diese nicht-funktionellen Cookies kann Travelgenio.ch Sie unter anderem auf den von Ihnen besuchten Seiten auf eine andere Seite weiterleiten.

Mehr anzeigen
Alle Cookies Erforderliche Cookies